Wie entstand das Familienlager?

Im Frühling 2003 feierten Daniela und ich (Edi) den 30. Geburtstag. Dazu luden wir unsere Freunde und Kollegen zu einem Wochenende in einem Lagerhaus in Törbel (mein Heimatort) ein. Wer Lust hatte konnte gleich eine ganze Woche kommen. So verbrachten wir eine tolle Woche zusammen und mehrere Personen fragten, ob man so etwas nicht wieder einmal organisieren könnte.

So kam es, dass sich wir uns an die Organisation des ersten Familienlagers in den Frühlingsferien 2004 machten. Auch diese Ferienwoche wurde ein voller Erfolg!

Seither haben wir folgende Familienlager organisiert:

  • 2004 Frühlingslager im Ferienhaus Törbel in Törbel VS mit 12 Familien
  • 2005 Sommerlager im Ferienheim Bethania in Bürchen VS mit 10 Familien
  • 2006 Skilager im Ferienheim Bethania in Bürchen VS mit 13 Familien
  • 2006 Herbstlager in der Kiwi-Lodge in Parpan/Lenzerheide GR mit 18 Familien (Lagerbericht (6.3MB))
  • 2007 Skiweekend in der Kiwi-Lodge in Parpan/Lenzerheide GR mit 7 Familien
  • 2007 Herbstlager in der Kiwi-Lodge in Parpan/Lenzerheide GR mit 18 Familien (Lagerbericht (3.2MB))
  • 2008 Winterzauber in Engelberg OW
  • 2008 Herbstlager in der Kiwi-Lodge in Parpan/Lenzerheide GR
  • 2009 Herbstlager in der Kiwi-Lodge in Parpan/Lenzerheide GR
  • 2010 Herbstlager in der Kiwi-Lodge in Parpan/Lenzerheide GR
  • 2011 Herbstlager in der Kiwi-Lodge in Parpan/Lenzerheide GR
  • 2012 Herbstlager in der Kiwi-Lodge in Parpan/Lenzerheide GR
  • 2013 letztes Herbstlager in der Kiwi-Lodge in Parpan/Lenzerheide GR

Was ist ein Familienlager

Sicher können Sie sich noch an die Ferienlager in Ihrer Kindheit erinnern. Sei es mit der Schule, der Pfadi, der Jungwacht, dem Blauring, der CEVI oder ...
Ferienlager bedeuten unvergessliche Erlebnisse, andere Leute/Kinder kennenlernen, gemütliches Zusammensein z.B. am Lagerfeuer, kurze Nächte, ...
Die Familienlager sind Ferienlager für die ganze Familie.

Für wen ist das Familienlager

Wie es der Name schon sagt, ist das Familienlager für die ganze Familie, vom Baby über den Teenager bis zu den Eltern oder Grosseltern. Es ist aber auch ideal für alleinerziehende oder geschiedene Väter und Mütter mit ihren Kinder, welche gerne die Ferien zusammen mit anderen Eltern und Kindern verbringen möchten.
Aber auch Paare und Singles ohne Kinder oder Paten oder Grosseltern mit ihren Enkeln sind herzlich willkommen!
Wenn der Partner keine Ferien machen kann, da er z.B. im Geschäft viel zu tun hat, gibt es auch die Möglichkeit, dass der Partner nur übers Wochenende kommt und anschliessend die Mutter mit den Kindern den Rest der Woche alleine im Lager bleibt.

Wo finde ich weitere Informationen

Besuchen Sie die Familienlager Homepage unter...

http://www.familienlager.ch

Letzte Änderung 23.01.2014 um 00:26 durch Edi Lorenz